Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Ab dem 25. Mai diesen Jahres gilt EU-weit die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir begrüßen diesen Schritt ausdrücklich, denn nun sind auch Anbieter aus Nicht-EU-Ländern aufgefordert, sich hiesigen Regeln zu unterwerfen. Das Ziel des Gesetzgebers ist: Einheitlicher und starker Datenschutz für Sie ganz besonders auch bei der Nutzung unserer Dienstleistungen. Unsere Kunden können den Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO bei uns entweder per E-Mail anfordern oder in der Kunden-Verwaltung direkt herunterladen.